haftpflichtversicherung.com

CAPITAL CORP. SYDNEY

73 Ocean Street, New South Wales 2000, SYDNEY

Contact Person: Callum S Ansell
E: callum.aus@capital.com
P: (02) 8252 5319

WILD KEY CAPITAL

22 Guild Street, NW8 2UP,
LONDON

Contact Person: Matilda O Dunn
E: matilda.uk@capital.com
P: 070 8652 7276

LECHMERE CAPITAL

Genslerstraße 9, Berlin Schöneberg 10829, BERLIN

Contact Person: Thorsten S Kohl
E: thorsten.bl@capital.com
P: 030 62 91 92

Nach welchen Tarifmerkmalen wird eine Kfz-Haftpflicht berechnet?

Nach welchen Tarifmerkmalen wird eine Kfz-Haftpflicht berechnet?

Wie hoch der Versicherungsbeitrag pro Versicherungsjahr ist, liegt in den Händen der einzelnen Versicherungsanbieter. Sie entscheiden relativ frei über die Höhe der zu zahlenden Beiträge, weshalb es auf dem Markt für Kfz-Haftpflichtversicherungen teilweise große Preisunterschiede zwischen den verschiedenen Versicherern gibt. Grundsätzlich wird eine Kfz-Haftpflichtversicherung nach mehreren Merkmalen berechnet.

Merkmale zur Berechnung der Kfz-Haftpflicht

Zu diesen Merkmalen gehören:

  • Die Typklasse des Fahrzeuges (die Versicherung greift auf die statistische Häufigkeit für Schäden und Reparaturkosten des jeweiligen Fahrzeugs zurück)
  • Die Regionalklasse des Zulassungsortes (Häufigkeit von Schäden in einem regional begrenzten Gebiet)
  • Das Alter des Versicherungsnehmers
  • Der Zeitraum seit Ausstellung der Fahrerlaubnis
  • Der Beruf des Versicherungsnehmers (für den Öffentlichen Dienst gibt es Sondertarife)
  • Der Punktestand in Flensburg (im Verkehrszentralregister)
  • Im Haushalt lebende Kinder (FahrerInnen mit Kindern im Auto fahren statistisch gesehen vorsichtiger, worauf die Versicherung mit niedrigeren Beiträgen reagiert)
  • Selbstgenutztes Wohneigentum (FahrerInnen mit selbstgenutztem Wohneigentum fahren statistisch gesehen vorsichtiger, worauf die Versicherung mit niedrigeren Beiträgen reagiert)
  • Das Alter des Fahrzeuges bei Zulassung auf den Versicherungsnehmer (Neu- bzw. Zeitwert)
  • Der Abstellplatz des Fahrzeuges
  • Die jährliche Kilometerleistung
  • Saisonkennzeichen (niedrigere Versicherungsbeiträge für kurze Saisondauer)
  • etc.

Dies sind die üblichen Tarifmerkmale, mit deren Hilfe die Beiträge zur Kfz-Haftpflicht berechnet werden. Je nach Versicherer und Tarif werden auch noch weitere individuelle Tarifmerkmale zur Preisgestaltung der Kfz-Haftpflicht herangezogen. Die einzelnen Merkmale können sich bei einem Autofahrer jedoch schnell verändern. Ab und an sollte man daher seinen Versicherungsvertrag überprüfen und ihn gegebenenfalls aktualisieren oder wechseln.