Was sind die Vorteile einer Haftpflicht?

Eine Haftpflichtversicherung bietet dem Versicherungsnehmer einige unschätzbare Vorteile, auf die man im Schadensfall nicht verzichten möchte:

Sicherheit

Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung schützt den Versicherungsnehmer im Schadensfall vor den Schadensersatzforderungen Dritter und verhindert, dass man finanziell in Bedrängnis gerät. Ohne Haftpflicht wäre man dem finanziellen Risiko, das mit Personen-, Sach- und Vermögensschäden einhergeht, die man selbst oder ein Schutzbefohlener zu verantworten hat, alleine ausgesetzt.

Anzeige

Finanzielle Unabhängigkeit

Die Schadensersatzforderungen Dritter können ohne Haftpflichtversicherung nicht nur sehr teuer werden, sondern im schlimmsten Fall den finanziellen Ruin für eine Privatperson oder ein Unternehmen bedeuten. Denn je nach Schaden sind mehrere zehntausend Euro oder mehr, die vom Geschädigten gefordert werden, keine Seltenheit. Ohne Haftpflicht haftet man im Schadensfall mit seinem eigenen Vermögen – in unbegrenzter Höhe. Hat man aber eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen, zahlt man monatlich nur einen relativ geringen Versicherungsbeitrag und bleibt dadurch auch im Schadensfall finanziell unabhängig.

Anzeige
heldenbanner

(Passiver) Rechtsschutz

In der Regel bekommt der Versicherungsnehmer mit seiner Haftpflichtversicherung automatisch auch einen passiven Rechtsschutz. Das heißt, dass der Rechtschutz der Haftpflicht zwar keine vollständige Rechtsschutzversicherung ersetzt, aber die Versicherung im Schadensfall unberechtigte oder zu hohe Forderungen abwehrt und ihren Klienten zur Not auch vor Gericht vertritt. So muss man sich als Versicherter auch vor einem möglichen Rechtsstreit nicht fürchten.

Psychologische Wirkung – mehr Ruhe, weniger Stress

Ein weiterer Vorteil der Haftpflichtversicherung, der nicht gleich auf den ersten Blick ersichtlich ist, ist die psychologische Wirkung des Versicherungsschutzes. Mit einer Haftpflichtversicherung im Rücken lebt es sich auf jeden Fall etwas stress- und sorgenfreier. Denn auch grobe Fahrlässigkeiten sind meist mit abgedeckt, Kinder und Haustiere mitversichert. Vor dem Eintreten eines möglichen Schadenfalles braucht man so folglich keine Angst mehr zu haben.

Scroll to Top