haftpflichtversicherung.com

CAPITAL CORP. SYDNEY

73 Ocean Street, New South Wales 2000, SYDNEY

Contact Person: Callum S Ansell
E: callum.aus@capital.com
P: (02) 8252 5319

WILD KEY CAPITAL

22 Guild Street, NW8 2UP,
LONDON

Contact Person: Matilda O Dunn
E: matilda.uk@capital.com
P: 070 8652 7276

LECHMERE CAPITAL

Genslerstraße 9, Berlin Schöneberg 10829, BERLIN

Contact Person: Thorsten S Kohl
E: thorsten.bl@capital.com
P: 030 62 91 92

Wer haftet, wenn Schadenssumme den Deckungsbeitrag überhöht?

Wer haftet, wenn Schadenssumme den Deckungsbeitrag überhöht?

Nicht nur die Pflicht, für alle zulassungspflichtigen Fahrzeuge eine Kfz-Haftpflichtversicherung haben zu müssen, ist in Deutschland gesetzlich geregelt, sondern auch die Mindesthöhe der Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden im Straßenverkehr. Für Personenschäden liegt die Mindestdeckungssumme bei 7,5 Millionen Euro, für Sachschäden bei 1,12 Millionen Euro und für daraus resultierende Vermögensschäden bei 50.000 Euro. Bevor der Gesetzgeber auf die aktuellen Unfallgegebenheiten reagiert hat, waren diese Mindestdeckungssummen um ein Vielfaches geringer.
Versicherungsgesellschaften können selbst bestimmen, ob sie höhere Deckungssummen anbieten, müssen sich aber auf jeden Fall an die gesetzlichen Mindestbestimmungen halten. Im Schadensfall muss der Versicherer im Rahmen der Deckungssumme immer zahlen. Auch grobe Fahrlässigkeiten wie Trunkenheit am Steuer oder unbefugte Fahrzeugnutzung ändern daran nichts. Nur bei Vorsatz, also Schadensabsicht, ist der Versicherer von der Leistungspflicht befreit. Doch was ist, wenn die Schadenssumme den Deckungsbeitrag übersteigt? Wer muss dann zahlen?

In solchen Fällen muss die Kfz-Haftpflicht nur bis zur vereinbarten Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden zahlen. Für Schadenssummen, die darüber hinausgehen, haftet der Versicherungsnehmer selbst. Das heißt für eine entsprechende Differenz muss er mit seinem eigenen Vermögen aufkommen und kann nicht die Versicherung zu Schadensersatzleistungen heranziehen.