haftpflichtversicherung.com

CAPITAL CORP. SYDNEY

73 Ocean Street, New South Wales 2000, SYDNEY

Contact Person: Callum S Ansell
E: callum.aus@capital.com
P: (02) 8252 5319

WILD KEY CAPITAL

22 Guild Street, NW8 2UP,
LONDON

Contact Person: Matilda O Dunn
E: matilda.uk@capital.com
P: 070 8652 7276

LECHMERE CAPITAL

Genslerstraße 9, Berlin Schöneberg 10829, BERLIN

Contact Person: Thorsten S Kohl
E: thorsten.bl@capital.com
P: 030 62 91 92

Worauf bei der Auswahl einer Haftpflicht achten?

Worauf bei der Auswahl einer Haftpflicht achten?

Im Alltag und im Zusammenleben mit anderen kommt es leicht mal dazu, dass Dritte oder deren Eigentum Schaden nehmen. Vielleicht fällt Ihnen eine brennende Zigarette aus der Hand und hinterlässt ein Brandloch im neuen Sofa oder Ihre Kinder spielen und dabei geht eine teure Vase zu Bruch. Vielleicht verschätzen Sie sich auch einmal beim Einparken und stoßen gegen ein anderes Fahrzeug. Ohne eine Haftpflichtversicherung ist guter Rat in solchen Situationen teuer.

Bester Schutz im Schadensfall

Um im Schadensfall wirklich optimal geschützt zu sein, müssen Sie bei der Auswahl einer Haftpflichtversicherung auf einiges achten. Besonders wichtig sind ausreichend hohe Deckungssummen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Denn mit ein paar tausend Euro ist es nicht getan, wenn zum Beispiel ein Mensch schwer verletzt wird und ein Leben lang Anspruch auf Schmerzensgeld und eine Rente hat. Üblicherweise liegen daher die Deckungssummen zwischen 3 und 10 Millionen Euro. Die genaue Höhe ist von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich. Eine gute Haftpflichtversicherung sollte auch Mietsachschäden abdecken. Dasselbe gilt für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit entstanden sind. Sonst kann es passieren, dass die Versicherung nach einem oder mehrere Schadensfällen nicht nur den Versicherungsbeitrag anhebt, sondern das Vertragsverhältnis möglicherweise sogar kündigt.

Forderungsausfalldeckung, Geltungsbereich & Wartezeiten

Ein weiter Punkt, den es bei der Auswahl einer Haftpflichtversicherung zu beachten gilt, ist das Vorhandensein einer Forderungsausfalldeckung. Diese greift dann, wenn der Versicherter selbst zum Geschädigten wird und Anspruch auf Schadensersatz hat, die gegnerische Seite aber keine Zahlungen leisten kann. Auch den Versicherungsschutz im Urlaub und auf Reisen sollte man sich genau anschauen. Welchen Geltungsbereich hat mein Versicherungsschutz? Wie lange gilt er im Ausland? Welche Schäden sind abgedeckt? Das sind alles Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie eine Haftpflichtversicherung abschließen. Zuletzt sollten Sie auch mögliche Warte- und Karenzzeiten mit einkalkulieren. Denn kommt es in den ersten Wochen nach Vertragsabschluss bereits zu einem Schadensfall, haben Sie sonst das Nachsehen.