haftpflichtversicherung.com

CAPITAL CORP. SYDNEY

73 Ocean Street, New South Wales 2000, SYDNEY

Contact Person: Callum S Ansell
E: callum.aus@capital.com
P: (02) 8252 5319

WILD KEY CAPITAL

22 Guild Street, NW8 2UP,
LONDON

Contact Person: Matilda O Dunn
E: matilda.uk@capital.com
P: 070 8652 7276

LECHMERE CAPITAL

Genslerstraße 9, Berlin Schöneberg 10829, BERLIN

Contact Person: Thorsten S Kohl
E: thorsten.bl@capital.com
P: 030 62 91 92

Worauf muss man als Bauherr bei einer Baustelle achten?

Worauf muss man als Bauherr bei einer Baustelle achten?

Als Bauherr trägt man die Verantwortung für das Bauvorhaben und hat somit auch für die Sicherheit auf der Baustelle Sorge zu tragen, sodass keine Menschen oder fremdes Eigentum zu Schaden kommen können. Das ist allerdings nicht immer leicht, da das Vorhandensein einer Baustelle und das Arbeiten auf ihr ein überdurchschnittlich hohes Gefahrenpotential für Dritte mit sich bringt. Der Bauherr hat deshalb einige Pflichten zu erfüllen.

Pflichten eines Bauherrn

Zu den Pflichten eines Bauherrn gehören:

  • Die Vorankündigung größerer Bauvorhaben bei der zuständigen Behörde
  • Die Erstellung eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzplanes bei größeren Baustellen und gefährlichen Arbeiten
  • Schutzmaßnahmen vor Gefährdung erarbeiten, wenn mehrere Arbeitgeber auf der Baustelle zusammenarbeiten
  • Die Unterlage zur Wartung, Instandsetzung sowie zum Sicherheits- und Gesundheitsschutz für spätere Arbeiten am Bau anfertigen
  • Die Einstellung eines Koordinators, wenn Beschäftigte mehrerer Arbeitgeber am Bau beteiligt sind

Zu den Aufgaben des Koordinators gehört:

  • Gefahren erkennen und vorbeugen, Arbeitsschutzmaßnahmen treffen und durchführen
  • Die Überprüfung der Einhaltung erforderlicher Arbeitsschutzmaßnahmen
  • Die Organisation der Zusammenarbeit der verschiedenen Unternehmen und Beschäftigten auf der Baustelle

Der Bauherr kann auch einen Dritten, z.B. einen Architekten oder ein Planungsbüro, beauftragen, der eigenverantwortlich Entscheidungen treffen und Maßnahmen bestimmen darf, die sonst laut Baustellenverordnung Aufgabe des Bauherrn wären.