haftpflichtversicherung.com

CAPITAL CORP. SYDNEY

73 Ocean Street, New South Wales 2000, SYDNEY

Contact Person: Callum S Ansell
E: callum.aus@capital.com
P: (02) 8252 5319

WILD KEY CAPITAL

22 Guild Street, NW8 2UP,
LONDON

Contact Person: Matilda O Dunn
E: matilda.uk@capital.com
P: 070 8652 7276

LECHMERE CAPITAL

Genslerstraße 9, Berlin Schöneberg 10829, BERLIN

Contact Person: Thorsten S Kohl
E: thorsten.bl@capital.com
P: 030 62 91 92

Ist der Ehepartner nach der Hochzeit automatisch mitversichert?

Ist der Ehepartner nach der Hochzeit automatisch mitversichert?

In der Regel zahlen verheiratete Paare unnötig doppelte Beiträge in der Haftpflichtversicherung. Kommt es dazu, dass der Versicherungsnehmer heiratet, so wird der Ehepartner automatisch mit versichert, somit ist die Doppelbelastung unnötig. Die sicherste Methode ist, wenn der Versicherer sowohl über die Hochzeit als auch über den Zusammenzug informiert wird. Auf diese Weise können eventuelle Probleme umgangen werden. Es ist keine Heirat nötig, um den Lebenspartner mit zu versichern, es muss lediglich ein gemeinsamer Haushalt bestehen. Der Partner muss auch namentlich in der Police erwähnt werden.

Wohnen beide Partner in separaten Haushalten, brauchen beide eine Haftpflichtversicherung.

Es gilt: Auch nicht eheliche Lebenspartner in einem Haushalt können problemlos in den Versicherungsvertrag aufgenommen werden. Bei gleichgeschlechtlichen, eheähnlichen Beziehungen gilt die gleiche Vereinbarung. Voraussetzung ist, dass der Versicherungsnehmer im Familien – Tarif versichert ist. Besteht allerdings Versicherungsschutz im Single –Tarif, so muss dieser in den Familien – Tarif umgewandelt und der Vertrag angepasst werden, um den Partner mit zu versichern. Bestehen zwei Verträge so besteht die Möglichkeit, nach dem Zusammenzug oder nach der Heirat, den jüngeren zu kündigen. Schnell lässt sich anhand der Versicherungsbedingungen herausfinden, welche Leistungen zu der Lebensgemeinschaft oder zu den Ehepartnern passen. In der Regel erhöht sich der Beitrag bei der bestehenden Versicherung nicht, da die private Haftpflichtversicherung alle in häuslicher Gemeinschaft lebenden Familienangehörigen (auch unverheiratete, oft inzwischen auch gleichgeschlechtliche Paare) einschließt. Zusammenlebende und verheiratete Paare können von günstigen Haftpflichttarifen profitieren.

Weitere Fragen zum Haftpflicht Ehepartner Thema?

Wenn sich der Versicherungsnehmer unsicher ist, kann er problemlos einen Berater seiner Versicherung um Rat fragen, welcher Versicherungsschutz seinen Lebenssituation am besten entspricht und ihn am besten schützt.