haftpflichtversicherung.com

CAPITAL CORP. SYDNEY

73 Ocean Street, New South Wales 2000, SYDNEY

Contact Person: Callum S Ansell
E: callum.aus@capital.com
P: (02) 8252 5319

WILD KEY CAPITAL

22 Guild Street, NW8 2UP,
LONDON

Contact Person: Matilda O Dunn
E: matilda.uk@capital.com
P: 070 8652 7276

LECHMERE CAPITAL

Genslerstraße 9, Berlin Schöneberg 10829, BERLIN

Contact Person: Thorsten S Kohl
E: thorsten.bl@capital.com
P: 030 62 91 92

Gibt es Haftpflichtversicherungen ohne Selbstbeteiligung?

Gibt es Haftpflichtversicherungen ohne Selbstbeteiligung?

Dass der Versicherungsnehmer im Schadensfall eine Selbstbeteiligung von mehreren hundert Euro trägt, ist auch bei Haftpflichtversicherungen üblich. Doch gibt es auch Haftpflichtversicherungen ohne Selbstbeteiligung?

Die Antwort ist ja. Haftpflichtversicherungen ohne Selbstbeteiligung sind mittlerweile genauso häufig vertreten wie solche mit Selbstbeteiligung. Der einzige Unterschied ist, dass Tarife mit Selbstbeteiligung in der Regel ein wenig kostengünstiger sind als jene ohne Selbstbeteiligung. Der Kostenunterschied beträgt allerdings nur wenige Euro im Jahr.

Anbieter mit Haftpflichttarifen ohne Selbstbeteiligung

Zu den Versicherungsanbietern mit Tarifen ohne Selbstbeteiligung zählt zum Beispiel die Baden-Badener mit ihren Tarifen Basis-Single und Basis-Familie. Hier fällt grundsätzlich keine Selbstbeteiligung an, aber dennoch ist eine Forderungsausfalldeckung im Versicherungsschutz enthalten und man zahlt nur etwas über 40 bzw. 50 Euro im Jahr. Gleiches gilt für Haftpflichtversicherungen der NV oder der Janitos Versicherung. Auch die Bavaria Direkt bietet Tarife unter 50 Euro an. Ebenso die Concept IF, Concordia und die Degenia Versicherung. Zwischen 50 und 60 Euro Jahresprämie sind die Tarife ohne Selbstbeteiligung der Gothaer, VHV und Rhion Haftpflichtversicherung angesiedelt. Zu den teureren Anbietern von Haftpflichtversicherungen ohne Selbstbeteiligung gehören wiederum die Hanse Merkur, AXA oder die Domcura Haftpflichtversicherung. Diese Versicherungen sind ab 70 Euro aufwärts pro Jahr zu haben. Voraussetzung für diese günstigen Tarife sind spezielle Onlinevergleichsrechner, die die günstigsten Haftpflichtversicherungen aus dem großen Angebot der Versicherer und ihrer Tarife heraussuchen.