haftpflichtversicherung.com

CAPITAL CORP. SYDNEY

73 Ocean Street, New South Wales 2000, SYDNEY

Contact Person: Callum S Ansell
E: callum.aus@capital.com
P: (02) 8252 5319

WILD KEY CAPITAL

22 Guild Street, NW8 2UP,
LONDON

Contact Person: Matilda O Dunn
E: matilda.uk@capital.com
P: 070 8652 7276

LECHMERE CAPITAL

Genslerstraße 9, Berlin Schöneberg 10829, BERLIN

Contact Person: Thorsten S Kohl
E: thorsten.bl@capital.com
P: 030 62 91 92

Bin ich versichert, wenn ich Schlüssel verliere?

Bin ich versichert, wenn ich Schlüssel verliere?

Bei einem Verlust eines Schlüssels handelt es sich um keine aktive Schadenshandlung, deshalb ist sie auch nicht automatisch abgedeckt. Empfehlenswert ist es, denn Verlust eines Schlüssels auch in der privaten Haftpflicht mit zu versichern. Ob der Verlust eines Schlüssels versichert ist, hängt davon ab, ob der Schlüssel von einem gemieteten Haus beziehungsweise einer gemieteten Wohnung oder der zu einer Eigentumsimmobilie verloren wurde.

Im ersten Fall ist der Verlust eines Schlüssels zu einer Zentralschließanlage mitversichert. Im zweiten Fall zahlt die Versicherung jedoch nicht. Sie zahlt auch dann nicht, wenn es sich um einen Schlüssel handelt, der gewerblich genutzt wird. Einige Versicherungen schließen das Abhandenkommen solcher Schlüssel gegen einen kleinen Aufpreis mit ein. Die Versicherungsprämie steigt nur unwesentlich und schützt zugleich vor sehr großen Kosten.

Ein Schlüsselverlust muss also stets separat mit versichert werden, eine Zusatzklausel in die private Haftpflichtversicherung aufzunehmen, der einer Schlüsselversicherung gleichkommt, kostet nur wenig bürokratischen Aufwand. Einen Aufwand der sich definitiv lohnt. Für den privaten Gebrauch ist diese Variante besonders empfehlenswerte, denn reine Schlüsselversicherungen sind meist zu teuer. Und wenn dann auch das Preis- Leistungsverhältnis stimmt, wäre die Zusatzversicherung eine lohnenswerte Investition. Die vorhandenen Angebote und Vertragsklauseln sollten allerdings vor Vertragsabschluss genauestens geprüft und verglichen werden.

Falls der Schlüsselverlust nicht versichert ist, droht folgendes Szenario: Der Hauseigentümer könnte die gesamten Schlösser erneuern lassen, und das zu Kosten desjenigen, der den Schlüssel verloren hat. Das könnte sehr teuer werden! Besonders sinnvoll und lohnenswert erscheint dieser Versicherungszusatz, wenn die versicherte Person, in einem Mehrfamilienhaus mit einer moderner Schließanlage wohnt.